left rose background
right rose background
♥ Merkliste (0)Gespeicherte Artikel |

Leistungen und Kosten

Leistungen

  • Bereitstellung einer Plattform, die Käufer und Verkäufer zusammenbringt

  • Bildformatbearbeitung und Anonymisierung (wenn erwünscht), Gesichter der Person(en) werden unerkenntlich gemacht.) Verantwortung für hochgeladene Bilder werden von Estella’s Bazaar nicht übernommen, bitte siehe Nutzungsbedingungen

  • Leichte Suchfunktion nach Kategorien (Designer/Marke, Größe, Stil, Ort, ... ) für den Käufer; Anlegen einer Merkliste der Lieblingskleider

  • Anzeigenkontrolle für den Verkäufer (Abschalten/Verlängerung von Anzeigen, Management von Mehranzeigen)

  • Blog mit Tipps, Trends und Ideen rund um das Thema Hochzeit

Kosten

  • Der Verkäufer zahlt 9,90 € für die Schaltung einer Anzeige

  • Bei Schaltung von mehreren Anzeigen verringert sich der Preis pro Anzeige, bitte siehe Rubrik Mehranzeigen unter “Kleid verkaufen”

  • Bei Inserat als Premium-Anzeige (besondere Platzierung auf der Home-Seite und in Suchergebnissen) Aufpreis von 3 € pro Anzeige

  • Estella’s Bazaar erhebt keine Provision auf den Verkauf des Kleides. Der gesamte Gewinn geht an den Verkäufer

  • Es können bis zu 4 Fotos pro Anzeige hochgeladen werden. (Beachte, dass die Fotos nicht mehr geändert werden können, nachdem die Anzeige online ist.)

  • Jede Anzeige ist 1 Jahr live auf Estella’s Bazaar (es sei denn, sie wird vorher abgeschaltet)

  • Für den Käufer fallen keine Gebühren an für die Nutzung von Estella’s Bazaar

Tipps zum sicheren (Ver)kauf

Estella’s Bazaar stellt nur die Plattform bereit, die Verkäufer und potenzielle Käufer zusammenbringt. Jegliche Schritte danach laufen unabhängig von Estella’s Bazaar zwischen Verkäufer und potenziellem Käufer ab. Dementsprechend übernimmt Estella’s Bazaar keine Verantwortung für diese.

Um jedoch einen möglichst risikofreien (Ver)kauf sicherzustellen, beachte folgende Tipps (ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Transparente u klare Kommunikation, um Missverständnisse zu vermeiden.

  • Bei Zweifeln hinsichtlich der Glaubwürdigkeit und Aufrichtigkeit des (Ver)käufers ist Vorsicht geboten.

  • Vorab sollten so viele Informationen wie möglich über das Kleid - per Email oder telefonisch - ausgetauscht werden, sowie Fragen des Käufers beantwortet werden. Gegebenenfalls können weitere Bilder per Email ausgetauscht werden.

  • Wir empfehlen, in jedem Falle, ein persönliches Treffen zwischen Verkäufer und potenziellem Käufer. Der potenzielle Käufer kann dann das Kleid begutachten und anprobieren. Eine gute Idee ist, eine Freundin oder Familienmitglied zur Beratung mitzunehmen. (Wenn das Kleid passt aber nicht perfekt sitzt, hat man die Option, es noch von einer Schneiderin anpassen zu lassen.)

  • Bei Einigung empfehlen wir die Zahlung - am besten bar- sowie Übergabe des Kleides direkt in einem Zug zu machen.
    So sind Verkäufer und Käufer am besten geschützt.

  • Von Verkäufen ins Ausland sowie Geldtransaktionen über Drittbanken raten wir ab, da diese nicht sicher sind!

Analytics